Gemüsegarten

Solidarische Landwirtschaft & Selbsterntegarten

 

Solidarische Landwirtschaft ist eine Kooperation von privaten Haushalten mit landwirtschaftlichen Betrieben der Region. Haushalte und Landwirte besprechen, welche Lebensmittel die Landwirte für die Haushalte erzeugen und wie sie erzeugt werden. Die Haushalte tragen die Kosten und teilen sich die von den Landwirten erzeugten Lebensmittel. Das hat für beide Seiten Vorteile: die Mitglieder können den Anbau, die Sorten und die Mengen beeinflussen und haben so einen unmittelbaren Bezug zu dem, was auf ihrem Teller landet. Die Landwirte haben durch die festen Beiträge der Mitglieder Planungssicherheit und tragen das Ernteausfallrisiko nicht allein. Ziel ist es, vor Ort eine verantwortungsvolle und vielfältige Landwirtschaft zu erhalten, die frische, saisonale Nahrungsmittel hervorbringt, lange Transportwege und überflüssige Verpackungen vermeidet und die Natur- und Kulturlandschaft pflegt.

 

Die Hofgemeinschaft vom Streuobstwiesenhof hat die

Solawi "Kraut und Rüben" im Herbst 2017 ins leben gerufen und freut sich über jedes neue Mitglied. Bei Interesse oder Fragen könnt Ihr euch einfach melden.

 

Selbsterntegarten haben wir in Kooperatin mit Tegut ins Leben gerufen. Wir bereiten ein Feld mit über 20 Gemüsesorten vor und Sie können selber sich über die Saison um Ihr Gemüse kümmern und wissen bei der Ernte genau wo es herkommt und was drin ist.

Wir bewirtschaften alle unsere Flächen biologisch in einem geschlossenen Kreislauf mit hofeigenem Dünger.

Mitten im Naturpark Spessart liegt unser tegut... Saisongarten und ist zu Fuß, mit dem Fahrrad, aber auch mit dem Auto gut zu erreichen. Salat, Kohl, Karotten, Kartoffeln und vieles mehr wachsen hier in bunter Vielfalt mit wunderschöner Aussicht über das hügelige Bieber.

Engagierte Saisongärtner pflegen, gießen, ernten und freuen sich über gesundes, regionales Gemüse.

Wenn Sie selbst erleben wollen, wie Ihr eigenes Gemüse gedeiht, können Sie uns gerne kontaktieren.

Gärtnermeister Alexander Wurbs berät Sie gerne.

Wir verwenden fast ausschließlich samenfeste Sorten, selbstverständlich Gentechnikfrei!

 
 
 

Wiesenhof